Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Digi3.2qKompressor

unregistriert

1

Dienstag, 29. Juni 2010, 19:53

Batterie Ladegerät, was für eins?

Ich bin auf der Suche nach einem richtigen Batterieladegerät für unsere 3,2er. Da wir ja keine Standart Batterie haben, brauchen wir da ein anderes Ladegerät? ?(
Hab mal irgendwo was gelesen.

somepeer

unregistriert

2

Dienstag, 29. Juni 2010, 20:01

Wenn mich nicht alles täuscht müßte das eins für Gel- und Vliesbatterien sein.
Denke sowas hat jeder namhafte Hersteller im Programm, z.B. sowas.


MfG

Digi3.2qKompressor

unregistriert

3

Dienstag, 29. Juni 2010, 21:24

Ist das eine Vliesbatterie, weis einer mehr was das für eine ist?

somepeer

unregistriert

4

Dienstag, 29. Juni 2010, 21:29

Hier noch n Bild von der Batterie, möglicherweise hilft es jemandem.
»somepeer« hat folgende Datei angehängt:
  • P1010188.JPG (425,37 kB - 46 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. November 2020, 10:52)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 165

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2091 / 1175

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Juni 2010, 21:29

2 Stück sind für den 3.2 gelistet...

Batterie leer
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

manni9999

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2 DSG

Wohnort: Wesel

Danksagungen: 14 / 0

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Juni 2010, 11:58

Der TT hat eine AGM (Vlies)-Batterie.
Ich habe mir von Ctek das Multi XS 3600 gekauft.
Es ist auch für AGM Batterien geeignet.

Grüße

Manfred

Digi3.2qKompressor

unregistriert

7

Mittwoch, 30. Juni 2010, 18:40

Das Multi XS 3600 hab ich auch, nur bin ich mir nicht sicher ob es auch für die Batterie geht. Selbst nach 3 Tagen laden war die Batterie nicht voll. ?(


Ctek XS 3600

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Digi3.2qKompressor« (30. Juni 2010, 18:41)


somepeer

unregistriert

8

Mittwoch, 30. Juni 2010, 18:51

Hmm, das ist aber eindeutig für deine Batterie geeignet.
Möglicherweise ist die Defekt, würde ich mal testen lassen.


MfG

Digi3.2qKompressor

unregistriert

9

Mittwoch, 30. Juni 2010, 21:16

Die ist noch kein Jahr alt, naja mal sehen. Die erste hat ca 3 Jahre gehalten, liegt warscheinlich an den langen Standzeiten und Kurzstrecken.

FanbertA3

unregistriert

10

Mittwoch, 30. Juni 2010, 21:38

Dann wäre meine schon lange rüber, die hält aber jetzt auch schon 6 jahre

manni9999

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Aktuelles Auto: Audi TT 8N 3.2 DSG

Wohnort: Wesel

Danksagungen: 14 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. Juli 2010, 11:16

Die ist noch kein Jahr alt, naja mal sehen. Die erste hat ca 3 Jahre gehalten, liegt warscheinlich an den langen Standzeiten und Kurzstrecken.
AGM Batterien sind empfindlich gegen Tiefentladen und sollen auch nicht schnellgeladen werden.
Ich würde die Batterie mal testen lassen, wenn sie sich mit dem Ctek-Ladegerät nicht voll aufladen lässt.

Man kann auch die Ladespannung an den Polen prüfen, wenn der Generator läuft.
Die Ladespannung an der Batterie soll zwischen 13,8 und 14,4 Volt liegen.

Grüße

Manfred

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 165

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2091 / 1175

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:11

Was gibt es denn zum heutigen Zeitpunkt für empfehlenswerte Batterieladegeräte ?

Sind alle Ladegeräte geeignet? Oder braucht man für unterschiedliche Batterietypen unterschiedliche Geräte nebst Ladeprogrammen?
Ähnlich dem Modellbau wo man einstellen muss ob Lipo, NiMh etc
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 21. September 2006

Aktuelles Auto: Audi S3 SB

Wohnort: NRW

Danksagungen: 66 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:27

Ctek MSX 5.0 kann's wohl. Ich bin mit dieser Variante sehr zufrieden und mein S3 auch. Schau hält auf der Homepage.
http://www.ctek.com/de/de/chargers/MXS%205.0
Ansonsten Test in AB übermorgen abwarten.
Volvo XC70 D5 270 PS all inclusive polestar optimiert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wilde 13« (16. Januar 2013, 16:30)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (16.01.2013)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 165

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2091 / 1175

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:08

Hier scheinen sehr viele dieses CTEK 5.0 zu haben und damit auch zufrieden.

Wäre das denn genau dieses hier?
Bin mir wegen dem Zusatzkürzel nicht sicher ?(
Falls ja , könnte ich das bestellen, und zugleich den A3Q-Amazonlink nehmen. Somit tu ich dem Server auch noch was gutes

http://www.amazon.de/CTEK-MXS-5-0-Batter…t/dp/B004INGZR2
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

jb.13

Horch-Jünger

  • »jb.13« ist männlich

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Aktuelles Auto: MB V 250d 4matic Brabus, Mercedes-Benz 300E, BMW e30 325i Cabrio, Vespa PX 125

Postleitzahl: 07952

Wohnort: Pausa

Danksagungen: 61 / 65

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:13

Ja, genau das kannst du beruhigt kaufen.



Gruss Jürgen
Traue keinem Auto unter 18!
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum."
VCDS Userliste

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (16.01.2013)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 165

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2091 / 1175

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:21

Gut, dann bestell ich das :)

Braucht man noch spezielle Kabel oder ist alles dabei?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

jb.13

Horch-Jünger

  • »jb.13« ist männlich

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 3. November 2008

Aktuelles Auto: MB V 250d 4matic Brabus, Mercedes-Benz 300E, BMW e30 325i Cabrio, Vespa PX 125

Postleitzahl: 07952

Wohnort: Pausa

Danksagungen: 61 / 65

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:27

Du brauchst nur eventuell ein Verlängerungskabel oder eine Kabeltrommel, falls die Steckdose zu weit weg ist. Und natürlich die Steckdose selbst, die ist nicht im Lieferumfang enthalten. ^^
Sonst ist alles inkl..




Gruss Jürgen
Traue keinem Auto unter 18!
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum."
VCDS Userliste

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 165

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2091 / 1175

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. Januar 2013, 17:28

Thnkx ^^

Da wo der Blaue steht ist 50cm vom Kotflügel ne Steckdose. Das sollte passen :)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 165

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2091 / 1175

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. Januar 2013, 23:04

Heut kam das CTEK, mal schauen was sich so ergibt, werde Morgen das Teil an den A3 pflanzen
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 165

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2091 / 1175

  • Nachricht senden

20

Samstag, 19. Januar 2013, 13:20

So, es hängt jetzt am Blauen und ist auf Stufe 3.
Bin mal echt gespannt wie lange es nun nach 14 Tagen Stillstand dauert bis das Gerät Startbereitschaft anzeigt :rolleyes:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

/html>