Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »max20100« ist männlich
  • »max20100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Aktuelles Auto: A3 Sportback 2.0 TDI Quattro

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 5 / 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Januar 2007, 15:59

Concert 2 tauschen gegen Concert 3

Hallo Community,

Hab mir im herbst ´06 nen neuen A3 Sportback gekauft. Da zu dem Zeitpunkt kein Radio Mp3 unterstützt Hab ich damals die Ipod und den CD- wechsler nicht dazu genommen weil ich dachte, ich mein altes Autoradio wieder rein. Bin besseres belehrt worden.

Jetzt ist meine frage ist es möglich das Concert2 durch das neue Concert 3 zu tauschen ohne weitere Probleme?
hab gesehn das das neue nen 2 - Din Schacht braucht aber das dürfte ja normal kein Porblem sein oder?

gibt es eventl. Alternativen nen externen Mp3 Player anzuschließen?


  • »JÃÆâ€â„¢ÃƒÆ’â€Å¡Ãƒâ€šÃ‚¶rg B.« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 27. April 2006

Aktuelles Auto: Audi A3 Sportback

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Januar 2007, 16:20

Hallo,

von Audi gibt es einen Adapter zur Ipod Anbindung ;)
Hier mal der Originaltext von der Audi-Seite:
Teilenummer Benennung Euro
8E0051444 Adapter iPod 99,00

Beschreibung
Zur Anbindung des iPOD 3. Generation, 4. Generation, iPod 5. Generation, iPod Mini, iPod nano und iPod Photo. In Verbindung mit den Radios Chorus II, Concert II, Symphony II, RNS-D und RNS-E.

Ist zwar dann nur ein Ipod aber immerhin.
Oder ein Ordentliches Radio mit CD-Player ;)
Concert 3 würde Ich nicht empfehlen, da der Tauschaufwand zu groß werden wird (Concert3; neues Klimabedienteil usw.).

Gruß
Jörg




Gruß Jörg

!! Nichts ist Unmöglich !!

  • »max20100« ist männlich
  • »max20100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Aktuelles Auto: A3 Sportback 2.0 TDI Quattro

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 5 / 10

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Januar 2007, 17:03

Ipod will ich keinen. hab mich mal noch schlau gemacht. Audi soll demnächst noch nen Adapter rasubringen den man dann an die CD wechsel Schnittstelle anklemmen kann und dann über USB Sachen anschließen kann.

Dann bin ich mal gespannt. Wegen anderem radio hab ich auch schon geguckt aber da ist der Aufwand wieer zu groß wegen dem Anpassung an das BOSE usw.

matbold

riding passes

  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 781

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 257 / 89

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Januar 2007, 18:37

Das Concert III ist ein DoppelDIN-Radio, benötigt also eine andere Mittelkonsole als das Concert II. Durch diese Änderung wird auch ein anderes Klimabedienteil benötigt. Kostenpunkt allein für die Teile: ca. 700Ö.
So schick das Concert III auch ist, ein Umbau lohnt definitiv nicht. Dann eher auf die schon angesprochenen Adapter schauen, das ist eindeutig ünstiger und sogar ohne große Aufwände einbaubar.
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D - auch Vergangeheit
Die Zukunft ist elektrisch. Ich übe schonmal mit einem Q3 45 Sportback TFSIe. Zu Hause nur elektrisch. Unterwegs gemischt - wenn möglich. Dann gibt es auch Spaß mit den 245PS.

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

  • »max20100« ist männlich
  • »max20100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 227

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Aktuelles Auto: A3 Sportback 2.0 TDI Quattro

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 5 / 10

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Januar 2007, 18:46

Alles klar.

Ich danke euch dann werd ich wohl warten bis AUDI den Adapter auf den Markt schmeißt.

Es gibt schon einen von nem anderen Hersteller kostet aber 212 Ö.
Mal abwarten was Audi für ihren Adapter will.

somepeer

unregistriert

6

Sonntag, 28. Januar 2007, 19:24

Hi!
Je nach dem wie du den Mp3 player anschliessen willst gäbe es da noch 2 Adapter:

1. Line In per Cinchstecker klick , kostenpunkt 99Ö

2. Line In per USB-buchse und 3,5mm Klinkenstecker klick für 129Ö


MfG

HandballFreak

Fortgeschrittener

  • »HandballFreak« ist männlich

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 2. August 2006

Postleitzahl: 3008

Wohnort: Melbourne

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Januar 2007, 19:36

Dann kann ich den mp3 Player aber nicht per Autoradio steuern. oder?

somepeer

unregistriert

8

Sonntag, 28. Januar 2007, 23:49

Bei dem 2. ja, da läuft das über USB : "Die Steuerung erfolgt ganz komfortabel über Ihr Autoradio/Navigationssystem und sofern vorhanden, über die Lenkradfernbedienung (Multifunktionslenkrad) ."

Bei dem 1. geht es nicht, da nur das Audiosignal eingespeist wird.


MfG

HandballFreak

Fortgeschrittener

  • »HandballFreak« ist männlich

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 2. August 2006

Postleitzahl: 3008

Wohnort: Melbourne

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Januar 2007, 08:08

ja danke. Hab ich mittlerweile auch gelesen.
Ich hätte mir vielleicht erst die Links anschauen und dann posten sollen ;)