Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Rudolf.Wormstall« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 22. Januar 2022

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1, 2004

Postleitzahl: 70195

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Januar 2022, 13:29

Autoradio Austausch zu einem regulären Autoradio

Hallo,

ich fahre einen Audi A3, 8P1, 2003. Jedoch passt mein Autoradio "Sony DSX-GS80" nicht zu den Steckern / Sockeln des Audis. Das Sony Radio läuft nicht, wenn es an den vorhandenen Steckern angeschlossen wird. Werkseitig ist das Radio "Audi Concert" verbaut. Es existiert keine Lenkradfernbedienung oder Aktiv System (Bose). Die Anschlüsse, die vom Audi bereitgestellt wurden habe ich fotografiert. Ebenso wurden die Anschlüsse des Sony Radios fotografiert. Auf dem Markt existieren viele Adapter. Ich bin aber verunsichert, welcher der richtige für mich ist.

MFG, Rudolf
»Rudolf.Wormstall« hat folgende Dateien angehängt:

DangerDidi

Schüler

  • »DangerDidi« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 27. Juli 2020

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 Quattro 8P

Postleitzahl: 26427

Wohnort: Werdum

Danksagungen: 16 / 17

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Januar 2022, 14:02

Willkommen!
Das Problem mit einem Fremdradio hatte ich leider auch!Nach mehreren Versuchen mit Adaptern blieb mir im Endeffekt nur der Gang zu einem Hifi-Spezi!Der hat dann nach mehreren Kabelschnitten und passendem Zubehör nach ca. 30 min alles zum Laufen gebracht!Kosten waren glaube ich um die 60 Euro,aber jetzt funzt es wenigstens!Ich hoffe,das dir hier jemand eventuell das Ganze ersparen kann und du Hilfe bekommst!

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 996

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 836 / 785

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Januar 2022, 09:26

Rein aus Erinnerung und leider ohne Gewähr.

Der braune Stecker, eventuelle auch der schwarze, müsste für die Lautsprecher sein. Diese 8 Anschlüsse dann vermutlich auf den schwarzen Vollbelegten vom Sony. Die anderen 5 Anschlüsse des Sony müssten an den jeweils anderen 8 poligen Stecker von Audi rankommen, da musst du dir aber den Belegungsplan raussuchen. 2 Anschlüsse sind +/-, ein Schaltplus und solche Dinge, den Großen vom Audi mit den vielen Pins müsstest du weglassen können.

ABER, das Radio wird sich aus meiner Sicht nicht so gut ins System integrieren, Versuch macht aber klug, einfach mal ausprobieren.
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste

  • »Rudolf.Wormstall« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 22. Januar 2022

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1, 2004

Postleitzahl: 70195

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Januar 2022, 13:11

Unfassbar was die Hersteller anstellen, um einem das Leben schwer zu machen. Das mit dem Teilaktivsystem in der 8P Serie wusste ich ursprünglich nicht. Vielen Dank für die Antworten. Das hat meine Auswahl eingeschränkt. Nach einiger Rumtelefoniererei und etlichen Mails, bin ich zu folgende Schlüssen gekommen... Meine Recherche hat ergeben, dass der Audi keinen QuadLock hat und auch kein FAKRA. Die hinteren Lautsprecher sind aktiv Lautsprecher. Der breite Stecker führt zu dem Aktivsystem. Der braune Stecker führt zu den vorderen Boxen. Dementsprechend brauche ich 2x spezielle Audi Adapter auf DIN ISO.

In der Zwischenzeit folgenden Adapter und folgende Links gefunden.

AUDI ISO Universal CAN-BUS + Aktivsystemadapter (ohne Cinch) CanBus + Phantom
https://www.ebay.de/itm/265464506299?Vie…em=265464506299

Anleitung zum Einbauen von Can-Bus + Aktivadapter für Autoradio installieren.
https://www.youtube.com/watch?v=5pf9rzcUFng

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 818

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2169 / 1251

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Januar 2022, 13:33

Kufatec müßte da doch bestimmt noch was im Programm haben
https://www.kufatec.com/de/

oder mal bei Darius Schnell anfragen
http://www.caraudio-systems.de/produkte.html
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53