Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Quattro Thomy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 16. February 2012

Aktuelles Auto: A3 3,2l VR6

Postleitzahl: 72587

Danksagungen: 8 / 4

  • Nachricht senden

1

Thursday, 26. August 2021, 00:21

Problem Leerlauf, Zündaussetzer, riecht nach Benzin Steuerventil defekt?

Guten Abend.
Ich habe seit längerer Zeit das Problem dass mein A3 immer öfters Probleme mit dem Leerlauf hat.
das große Problem ist es kann auch Tagelang problemlos laufen.
Meist fängt es so an, dass wenn ich das Auto starte dass er ca 3-4 Sekunden ganz normal läuft und dann in eine Art Regelung geht und dann die Drehzahl so zwischen 500 und 1100 U/min schwankt. Sobald er das macht riecht es direkt nach Benzin. Wenn ich den Motor in dem Zustand ausmache und wieder starte kann es sein dass er dann normal läuft.

Ich Fehlerspeicher hatte ich auf allen 6 Zylindern Zündaussetzer.
Heute habe ich mal mein VCDS angeschlossen und bei den ersten beiden Bildern lief der Motor im Leerlauf ganz normal und nach einem kurzen Gasstoß wanderte die Verstellung Auslass IST-Wert kontinuierlich auf 42°KW. Dann lief er auch wieder wie ein Sack Nüsse und roch direkt nach Benzin.
Ist es möglich dass das Steuerventil vom Auslass defekt ist?
Ich hatte nämlich in der Vergangenheit gelegentlich im Fehlerspeicher dass die Auslassnockenwelle Spätverstellung Soll nicht erreicht kam

Es wäre super wenn jemand Erfahrung mit dem Problem hat und mir weiterhelfen könnte.
Ich würde nämlich ungern auf Verdacht das Steuerventil tauschen da die ja nicht ganz billig sind.

Ich danke euch schonmal im Voraus. :)
»Quattro Thomy« hat folgende Dateien angehängt:
  • VCDS A3 Nr1.jpg (185,72 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. October 2021, 16:58)
  • VCDS A3 Nr2.jpg (197,05 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. October 2021, 16:59)
  • VCDS A3 Nr3.jpg (146,38 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. October 2021, 16:59)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quattro Thomy« (26. August 2021, 00:30)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1064 / 120

  • Nachricht senden

2

Thursday, 26. August 2021, 06:51

Kann auch eine Verschmutzung des Ventils sein, daher würde ich erst einmal eine Motorölspülung ausprobieren.

Die Spreizung von Einlaß und Auslaß ist recht hoch und deutet auf eingelaufene Kettenführungssschienen hin.
Mehr wissen wir nach einer Reinigung.

Wie sieht der MWB 1, 14, und 31 aus?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (26. August 2021, 06:54)


Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 828

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 379 / 83

  • Nachricht senden

3

Thursday, 26. August 2021, 10:43

Hallo Quattro Tomy,
das Problem ist mir bekannt. Die Steuerventile sterben recht gerne. Bei Vielen ist das Phänomen erst im Betriebswaren Zustand bemerkbar, in deinem Fall sogar schon im Kaltzustand.
Ein Versuch mit der Motorspühlung wird hier nichts verbessern oder heilen, das hatte ich schon mal getestet.

Um einen Tausch kommst nicht herum !

Als Tipp, besorg dir das Ventil vom Hersteller Pierburg, die kommen von der Qualität den Original-Teilen sehr nahe !

Grüße,
Daniel
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

  • »Quattro Thomy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 16. February 2012

Aktuelles Auto: A3 3,2l VR6

Postleitzahl: 72587

Danksagungen: 8 / 4

  • Nachricht senden

4

Thursday, 26. August 2021, 12:26

Hallo.
Danke für die schnellen Antworten.
Angefangen hat es bei mir auch erst im warmen Zustand aber mittlerweile ist es egal wie warm es draußen ist noch ob der Motor warm oder kalt ist.
Motorspülung werde ich sowieso machen aber ich bestelle jetzt auf jeden Fall mal das Steuerventil. Das von Pierburg ist ja preislich ok und vorsichtshalber die obere Führungsschiene der Kette. Ich hoffe zwar dass diese nach knapp 50tkm seit ich die Kette getauscht habe nicht schon wieder eingelaufen ist aber die kostet ja auch nicht die Welt.

Ich danke euch schonmal für die Antworten und halte euch auf dem laufenden.

Viele Grüße Thomas

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 828

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J1 Bj. 1999 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 379 / 83

  • Nachricht senden

5

Friday, 27. August 2021, 07:52

Hallo,
die obere Kettenschiebe zu ersetzen kannst dir sparen, wenn dann muß Alles neu. Nach 50tkm und regelmäßig frischem Öl sollte der Kettentrieb noch gut sein.

Die Ventile gehen recht schwer raus, nach dem Lösen der beiden kleinen Schrauben, beherzt das Ventil rausziehen.

Generell sterben die Ventile gerne, da die gegenüber den Vanos-Ventilen vom BMW, extrem windig/filigran sind. Im laufe der Zeit nutzt sich der Kolben im Ventil ab, und er fängt im warmen Zustand an sich zu verkeilen/klemmen, nach einiger Zeit macht er es sogar im kalten Zustand. Dadurch läuft im Leerlauf der Versteller der Einlassnockenwelle leer und die Nockenwelle verschiebt sich entsprechend auf die 34Grad. Der Motor bekommt dadurch im Leerlauf keine Luft mehr und hustet total überfettet vor sich hin.

Grüße,
Psychedelic
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

  • »Quattro Thomy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 16. February 2012

Aktuelles Auto: A3 3,2l VR6

Postleitzahl: 72587

Danksagungen: 8 / 4

  • Nachricht senden

6

Saturday, 25. September 2021, 16:57

Hallo.
Ich habe jetzt gestern und heute das Steuerventil für die Auslassnockenwelle getauscht. Ein riesen Aufwand für so ein blödes Ventil das man sogar sieht aber nicht einfach so ausbauen kann.
Ich habe wie empfohlen eins von Pierburg eingebaut und zum Glück ist mein A3 vorher nach dem ersten Startversuch problemlos angelaufen und das Problem ist behoben.
Jetzt bekommt er nächste Woche noch frisches Öl und dann hoffe ich dass ich wieder eine Weile Ruhe habe .
Danke für eure Hilfe

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VR6_Jan (25.09.2021), DangerDidi (25.09.2021)

Dexxter

A3 neuling

  • »Dexxter« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 20. August 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 S-line

Postleitzahl: 38446

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

7

Monday, 27. September 2021, 08:40

Moin Quattro Thomy

Kannst Du mal bitte grob zusammenfassen wie Du da zum Tausch vor gegangen bist?
Meiner schüttelt sich im Stand nämlich auch wie tier und ich befürchte das auch bei mir das Ventil hängt.
Das werde ich heute aber erstmal per VCDS kontrollieren.
Deswegen würd ich mich freuen wenn Du mir mal grob erklären könntest wie Du das gemacht hast.
Greetz Dexxter

Dexxter

A3 neuling

  • »Dexxter« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 20. August 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 S-line

Postleitzahl: 38446

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

8

Monday, 27. September 2021, 17:19

So, ich denke das mit dem hängenden Ventil hat sich bestätigt.
Nun stellt sich mir die Frage, erst mit spülen versuchen und das beste hoffen oder gleich alles auseinander bauen und das Ventil erneuern?
Was meint ihr?
Greetz Dexxter
»Dexxter« hat folgende Datei angehängt:
  • VCDS.PNG (92,87 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. October 2021, 17:01)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 604

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1234

  • Nachricht senden

9

Tuesday, 28. September 2021, 07:29

Ich würd erst mal Spülen. Am besten mit Spülöl, nicht mit dem Altöl. Das frische Öl löst besser Schmutz und trägt ihn zum Filter.

Also altes Öl raus, alter Filter raus
neuer Filter und frisches Öl rein, und dazu den Öl Primer und spülen
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dexxter (28.09.2021)

Dexxter

A3 neuling

  • »Dexxter« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 20. August 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 S-line

Postleitzahl: 38446

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

10

Tuesday, 28. September 2021, 07:42

Okay, erstmal danke für die schnelle Antwort Paramedic_LU.
Was nimmt man denn so als Spülöl?
Irgendein billig 5w40 oder sollte es schon was spezielles sein?
Und was ist von dem sogenannten "Bochumer Stopfen" zu halten?
Ich überlege den einzubauen weil dann der Ölwechsel in der Garage um einiges leichter werden könnte.
Greetz Dexxter

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 604

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1234

  • Nachricht senden

11

Tuesday, 28. September 2021, 09:00

Zum Spülen nahmen wir meist das Semi Synth, das ist in der Produktfamilie mit das günstigste mit Freigabe
https://www.a3q-oelshop.de/epages/630038…s/semi1040-0008

Oder das Super-Light halt, gibts noch im Palettenabverkauf recht günstig
https://www.a3q-oelshop.de/epages/630038…ducts/Mv0540PAL
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Dexxter

A3 neuling

  • »Dexxter« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 20. August 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 S-line

Postleitzahl: 38446

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

12

Tuesday, 28. September 2021, 09:24

Gut, das Super light hab ich dann gleich mal bestellt :D
Bezahlen kann ich das erst wenn ich die Rechnung bekommen habe, richtig?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 604

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1234

  • Nachricht senden

13

Tuesday, 28. September 2021, 09:36

Sollte jetzt draussen sein :-)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Dexxter

A3 neuling

  • »Dexxter« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 20. August 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 S-line

Postleitzahl: 38446

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

14

Tuesday, 28. September 2021, 09:39

Stimmt 8)
Leider kann ich erst bezahlen wenn ich nach der Arbeit zu Hause bin.
Werde ich dann aber sofort erledigen.
Danke
Dexxter

Dexxter

A3 neuling

  • »Dexxter« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 20. August 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 S-line

Postleitzahl: 38446

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

15

Tuesday, 28. September 2021, 22:06

....Überweisung ist raus :thumbsup:

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 604

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2143 / 1234

  • Nachricht senden

16

Wednesday, 29. September 2021, 08:27

Das Öl auch :-)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dexxter (29.09.2021)

Dexxter

A3 neuling

  • »Dexxter« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 20. August 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 S-line

Postleitzahl: 38446

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

17

Monday, 11. October 2021, 11:42

Moin Paramedic_LU

Hab hier mal ein eigenes Thema aufgemacht mit dem Ergebnis der Spülung.

Zündaussetzer im Stand

Ist glaub ich besser als dieses Thema zu kapern.