Sie sind nicht angemeldet.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 167

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2093 / 1175

  • Nachricht senden

81

Sunday, 22. March 2020, 12:35

Ist mir schon klar, aber vorher waren halt die Werte nie so bei den 12,6 V
Wenn ich mal jetzt wieder etwas mehr Zeit hab les ich nochmals die Werte aus
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 601

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 597 / 626

  • Nachricht senden

82

Sunday, 5. July 2020, 20:31

Mir ist es ebenfalls gelungen die Batterie des alten Ford StreetKa, der nur mehr bei Schönwetter gefahren wird, wiederzubeleben. Der Ctek Batterie-Monitor hat nach 1 Stunde Fahrt immer nur mehr 40 - 50% Ladezustand angegeben. Leerlaufspannung war bei 12,3V. Habe die Batterie dann gestern ausgebaut und zu Hause mit dem Ctek Ladegerät über Nacht im Recondition Mode aufgeladen. Heute wieder eingebaut und siehe da die Leerlaufspannung war 12,93 V. Nach einem schönen Ausflug zeigt der Monitor nun wieder 100% und die Leerlaufspannung nach dem Abstellen des Motors bleibt bei 12,9 V. Bin neugierig was nächstes Wochenende angezeigt wird.
4 Endrohre für Greta
....und wenn schon Greta dann: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Greta_Van_Fleet

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (05.07.2020), quattrofever (06.07.2020)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 779

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: VW T4 Caravelle, Audi S6 (4G) Avant 4.0 TFSI, Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 769 / 726

  • Nachricht senden

83

Monday, 6. July 2020, 16:25

Super Sache, das klingt mal nach einem richtigen Erfolg durch die Rekonditionierung. :thumbup:
VW T4 Caravelle - 2,5 TDI Handschalter
Audi S6 (4G) Avant - 4,0 TFSI S-Tronic
Audi TT (8J) Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) Limousine - 3.0 TFSI quattro S-Tronic

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 167

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2093 / 1175

  • Nachricht senden

84

Thursday, 19. November 2020, 09:37

Im Oktober 2019 hatte ich folgende Werte ausgelesen.
Damals sah die nimmer so recht gut aus.
Das war gemessen um 18:16 Uhr , quasi nach gut 2 Std Stand nach der Heimfahrt (25km)

Zitat

Adresse 19: Diagnoseinterface (5Q0 907 530 J)

18:16:04
IDE01834 Batteriespannung 11.792 V
IDE01836 Batteriestrom -21.836 A
IDE01837 Temperatur des Batteriesensors 41 °C
IDE01839 Batterieladezustand 60 %
IDE01841 Batterieinnenwiderstand 10.0 mOhm
IDE01842 Entnehmbare Batterieladung 16 Ah
IDE01843 Batterieruhespannung 12.2 V

Jetzt über 1 Jahr später wie folgt

Über Nacht. Letzte Fahrt war am Vortag 12 Uhr.
Gemessen gut 21 Std nach Abstellen


Adresse 19: Diagnoseinterface (5Q0 907 530 J)

09:13:23
IDE00019 Spannung Klemme 30 11.2 V
IDE00020 Status Klemme 15 Klemme 15 ein
IDE01834 Batteriespannung 11.419 V
IDE01836 Batteriestrom -20.218 A
IDE01837 Temperatur des Batteriesensors 12 °C
IDE01839 Batterieladezustand 54 %
IDE01841 Batterieinnenwiderstand 12.8 mOhm
IDE01842 Entnehmbare Batterieladung 9 Ah
IDE01843 Batterieruhespannung 12.2 V

Jetzt wirds Zeit für eine neue bevor der Frost kommt.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 149 / 10

  • Nachricht senden

85

Thursday, 19. November 2020, 17:10

Wo ist das Problem, deine Batterie packt noch ca 892A Kurzschlussstrom.
Innenwiederstand ist voll in Ordnung, vor allem bei den Temperaturen.
Ist sowieso nen blöder Vergleich 41 Grad zu 12 Grad, da sind die Werte natürlich geringer

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 167

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2093 / 1175

  • Nachricht senden

86

Thursday, 19. November 2020, 17:22

Der orgelt morgens ganz schön und kotzt fast ab beim Start. Das Ding geht fast ins 9.te Jahr. Ich glaub nicht dass die noch lange macht, und da der Wagen draussen steht, gerade jetzt wo die kalte Zeit kommt, hab ich keine Lust, dass mir das Ding plötzlich kaputt geht und ich nicht wegkomm. Denn Batterien brechen ohne Vorwarnung ein. Hatte ich beim 3.2 schon mal. War die zweite. Die schwächelte auch etwas. Und am Tester angeschlossen brach sie ganz ein, wo sie vorher noch ganz ok ging. Der Start danach mit der neuen war dann hingegen kurz, und knackig gewesen. Ausserdem fiel die Spannung immer recht schnell ab , Richtung 12-12,2 Volt. Da piepte dann die Warnmeldung auf dem Handy. Es wird also Zeit
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 149 / 10

  • Nachricht senden

87

Thursday, 19. November 2020, 18:52

Naja 9 Jahre sind natürlich schon stattlich für eine Batterie, da kann ruhig mal eine neue her.
Vielleicht sollte man eben doch nicht so genau auf die Messwerte hören sondern eher auf sein Gefühl.
Wenn sich meiner morgens Quälen würde, hätte ich auch ne neue gekauft, egal was der Innenwiederstand sagt ^^
Trotzdem 12,8mOhm hören sich erstmal gut an :rolleyes:

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 167

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2093 / 1175

  • Nachricht senden

88

Thursday, 19. November 2020, 20:23

Ich hatte den das Ganze lezte Jahr immer am CTEK hängen, so alle paar Tage. Vielleicht hat das noch etwas gebracht. Bin eh erstaunt, dass die solange hielt. Da kann man jetzt nicht meckern
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 149 / 10

  • Nachricht senden

89

Friday, 20. November 2020, 07:15

Ich würde den alten Akku wenigstens noch voll geladen als Reserve wegstellen.
Dann einmal im Jahr nachladen.
Keine Angst, selbstentladung ist bei Blei Akkus kein Thema und beträgt je nach Temp. 12-30% in 6 Monaten.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 167

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2093 / 1175

  • Nachricht senden

90

Friday, 20. November 2020, 10:20

Das ist eine AGM wie im 3.2 Stimmt schon. ne Reserve is nie verkehrt. Und für den Flugplatz für 1-2 Akku laden wenn dort kein Strom ist, geht das auch :D
»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 167

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2093 / 1175

  • Nachricht senden

91

Friday, 27. November 2020, 20:06

Heut Mittag bauten wir die Neue Batterie ein. Ist schon Wahnsinn wie man sich an so ein Georgel und langes Starten gewöhnt :rolleyes: Jetzt startet der wieder mit richtig Druck, schnell und leichtfüßig. Immerhin hat sie 8 Jahre gehalten, und läuft seit 2 Wochen im 9.ten Jahr. Da kann man nicht Meckern. Im gleichen Arbeitsgang wurde dann auch die Thermohülle erneuert, die wir bei Zoran halb abgefackelt hatten beim STG-Käfig-Ausbau :D :D :D
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

/html>