Sie sind nicht angemeldet.

damix

Schüler

  • »damix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 26. Januar 2018

Aktuelles Auto: 8p 3,2 bj 2004

Postleitzahl: 14057

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. September 2019, 08:30

Motor wird auf der Autobahn Heiß

Guten Morgen,

mein Motor wurde gestern auf der Strecke Hanover-Berlin durch gehend heiß.
ich bin letzte Woche nach Göttingen gefahren hin und zurück mit ca 180 kmh meisten, keine Probleme.
Gestern nach Hanover, hin keine Probleme.
Nach 2 Stunden Ruhe, bin ich wieder eingestiegen und losgefahren, und bemerkte nach so ca 30 km das die Kühlmittel Nadel steigt.

Bei 110 bin ich dann runter von der Autobahn auf die Raststätte, zum Glück war ein Mann vom ADAC mit seinem Gelben Auto da und hat sich das angeschaut.

Thermostat öffnet, Ventilator springen an wenn Motor zu warm wird.
Kühlflüssigkeit ist drinnen, (vor nem Monat wurde in der Werkstatt der Kühlmittelvorratsbehälter ausgetauscht weil er ein Riss hatte (das runde ding)
Die Farbe ist gut rotlich, sieht sauber aus und ist zwischen max und minus, auch heute morgen noch
Wenn ich den Motor ausmache, kühlt der Ventilator das Wasser im Kühler direkt runter, nach 5 Minuten zeigt der Wagen dann eine Wassertemperatur von ca 75 an.

So bin ich dann weiter gefahren, mit 80 kmh und Heizung auf Maximal, nach 15 Minuten war er mir dann wieder zu heiß, musste rechts ran fahren, 5 Minuten warten, war wieder kalt, weiter fahren.

Bei steigender Drehzahl, ging das ganze schneller
Woran kann das liegen? Kennt jemand den Fehler?
Thermostat öffnet nicht weit genug? Wasserpumpe kaputt? Zylinderkopfdichtung nicht mehr dicht?
Heute morgen leuchtete dann auch die Abgaskontrollleuchte, Motor springt aber sofort und gut an

Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »damix« (15. September 2019, 08:34)


videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 447

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 539 / 551

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. September 2019, 09:57

Mit VCDS die Temperatur prüfen, tippe auf einen defekten Sensor für die Anzeige.
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

damix

Schüler

  • »damix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 26. Januar 2018

Aktuelles Auto: 8p 3,2 bj 2004

Postleitzahl: 14057

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. September 2019, 10:13

Denke nicht das nur die Anzeige defekt ist, normal sind 90 grad, als ich geguckt hatte bei 110 hat das Wasser schon gekocht im Behälter also gebrodelt

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 83 / 7

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. September 2019, 11:30

Mahlzeit,

Wie sieht denn dein Kühlergitter aus?
Wurde schonmal ein Kühlerdicht oder ähnliches verwendet?
Ich könnte mir vorstellen das dein Kühler eventuell verschlissen ist und eine mangelhafte Kühlleistung an den Tag legt.
Ansonsten läuft dein Motor eventuell zu mager und produziert zu viel abwärme.
Falschluft könnte sowas verursachen, wird aber normalerweise mit einer entsprechenden Fehlermeldung angekündigt.
Ich könnte mir auch noch eine Luftblase irgendwo im System vorstellen aber dein Kühlwasser scheint die Abwärme ja definitiv aufzunehmen, ergo wird zu viel produziert oder zu wenig abgegeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerMontach« (15. September 2019, 11:33)


damix

Schüler

  • »damix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 26. Januar 2018

Aktuelles Auto: 8p 3,2 bj 2004

Postleitzahl: 14057

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. September 2019, 12:03

das kühler Gitter sehe ich nicht, habe den geteilten 1. grill,
die gelbe Abgaslampe leuchtet ja, aber Leistung hat er ordentlich noch, also ich würde nicht sagen, dass Leistung merklich fehlt
kühlerdicht weiß ich nicht, hab den mit 180.000 gekauft, und hat jetzt 205.000

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 83 / 7

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. September 2019, 12:51

Achso, dann bitte unbedingt die Fehlercodes auslesen und hier posten.

damix

Schüler

  • »damix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 26. Januar 2018

Aktuelles Auto: 8p 3,2 bj 2004

Postleitzahl: 14057

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. September 2019, 18:56

Das kann ich leider selber nicht dafür muss ich zur Werkstatt, die wird mir dann ja sagen was kaputt ist, habe gehofft das aber schon hier zu erfahren

Alsuna

Gashase

  • »Alsuna« ist weiblich

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 4. September 2013

Aktuelles Auto: Audi A3 8PA 3.2l & VW Scirocco III 2.0TDI

Postleitzahl: 41844

Wohnort: Wegberg

Danksagungen: 42 / 141

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. September 2019, 09:17

Das kann ich leider selber nicht dafür muss ich zur Werkstatt, die wird mir dann ja sagen was kaputt ist, habe gehofft das aber schon hier zu erfahren

Alles andere ist leider reines Rätselraten. Es kann von einem defekten Sensor bis hin zu einem defekten Kühler sein. Den Fehlerspeicher auslesen zu lassen, ist die beste Lösung dem Defekt auf den Grund zu gehen.
Du kannst uns ja mal wissen lassen, was es war.

Grüße

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 412

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 767 / 94

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. September 2019, 09:29

Der Kühlmittelsensor ist ein Doppeltemperatursensor und ist damit einmal fürs Cockpit mit Anzeige und für das Motorsteuergerät zuständig.

Es kann ein Schaltkreis defekt gehen, was nicht ungewöhlich ist.

Die Cockpit Anzeige wird heiß aber der Motor tatsächlich NICHT.

Man kann beide Werte im Motorsteuergerät STG1 und Kombiinstrument STG17 anschauen, vergleichen und ggf. den Sensor tauschen.

Bei dem Alter des Fahrzeugs kann vieles sein, auch dass einzelne Schaufeln an der Wasserpumpe abgebrochen sind und das Kühlsystem zeitweise verstopfen.

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 83 / 7

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. September 2019, 10:39

Da das Kühlwasser laut Threatsteller zu kochen beginnt könnte man den Tempratur Sensor schonmal ausschliessen.
Stimmt, die Kühlmittelpumpe.
Das sollte aber mit abziehen des kleinen Rücklaufschlauchs und gas stössen überprüfbar sein.
Davon hatte ich hier auch mal nen Video gepostet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerMontach« (16. September 2019, 10:43)


damix

Schüler

  • »damix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 26. Januar 2018

Aktuelles Auto: 8p 3,2 bj 2004

Postleitzahl: 14057

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. September 2019, 18:16

was mich halt stutzig macht, ist, dass es schlagartig kam, meine sorge ist ja die zkd, das wird teuer....
wobei ich denke, wenn es die zkd ist, müsste es immer schlimmer sein und nicht von 0 auf 100 springen.
daher kann ich mir gut vorstellen, dass es die wasserpumpe ist.

hast du das video denn noch ?

damix

Schüler

  • »damix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 26. Januar 2018

Aktuelles Auto: 8p 3,2 bj 2004

Postleitzahl: 14057

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. September 2019, 11:38

War heute in der Werkstatt, die sagten Thermostat ist kapuut, öffnet nicht richtig

damix

Schüler

  • »damix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 26. Januar 2018

Aktuelles Auto: 8p 3,2 bj 2004

Postleitzahl: 14057

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. September 2019, 11:38

War heute in der Werkstatt, die sagten Thermostat ist kapuut, öffnet nicht richtig

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 83 / 7

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. September 2019, 14:23

Wie wurde das festgestellt?
Dann müsste dein Kühlerzulaufschlauch relativ kalt sein und dein Temperaturwert am Kühleraustritt auch dementsprechend kühl.
Kannst ja mal testen.
Diese Fachwerkstätten tauschen ja immer sehr vorschnell irgendwelche Teile.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher