Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q feiert 15 Jahre    ----KLICK----    

  • »WolfgangSarah1981« ist männlich
  • »WolfgangSarah1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. November 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2L V6(Sportback)

Postleitzahl: 2301

Danksagungen: 2 / 15

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Mai 2019, 23:10

Kaufempfehlung Passat b6 R36 od. b7 3.6

Falls nicht hier erwünscht, bitte löschen.
Ich bekam hier schon so gute Ratschläge+Tipps für unseren 3.2er, deshalb dachte ich das die Anfrage eventuell hier reinpasst! Danke

Hallo zusammen, ich stehe vor der Entscheidung entweder einen Passat R36 Bj.6/2008 175.000km oder einen Passat 3.6er 6/2012 143.000km.

Beide sind Scheckheft gepflegt und nur 1Besitzer.

R36 Vb.15900€
3.6 Fixpreis 9900€

Beim 3.6er gehört nur der rechte Kotflügel und der komplette Spiegel getauscht, steht auf Winterreifen. Keine R Line, sonst eine echt umfangreiche Ausstattung.

Beim R36 ist bald das Service+Dsg Service fällig, 8fach bereift auf Alus.

Vielleicht hat wer von Euch eine Empfehlung!


Lg Wolfgang

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 73 / 13

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Mai 2019, 08:37

Hab mal einen auf r line umgebaut
Die einstige waren unter den leisten

Ganz schön am gammeln
Da würde ich dann vorsichtig mal drunter schauen

Motor und DSG sollten sauber laufen sonst wirds schnell mal teuer
Aber das kennst du ja sicher vom A3 wo man drauf achten muss :)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 180

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 659 / 590

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Mai 2019, 14:56

Generell würde ich sagen ist es ein doch anderes Auto der R36 im Gegensatz zum 3,6er B7. Ich selbst fahre den 3,6er B7 als rline Modell, bin im R36 nur mal mitgefahren.
Der R36 ist aber das sportlichere Auto und auch eher das Modell zu dem "aufgeschaut" wird und das sich preislich etwas besser entwickeln wird.
Der 3,6er B7 ist da eher das Understatement Fahrzeug, dazu neuer was man an manchen Dingen vom Infotainment und KI merkt, sowie auch an der deutlich längeren Übersetzung des 6ten Ganges.

Fährt man also eher sportlich, mag vielleicht etwas mehr Sound, will eventuell auch ein Sportfahrwerk verbauen, nach außen gewisse Sportlichkeit darstellen und den Wagen lange behalten und eventuell noch gut verkaufen können, dann den R36 nehmen, dieser ist schon eher ein Sondermodell unter den B6 Passats.

Kommt es einem eher auf neuere Funktionen an die es im B6 noch nicht gab, etwas Understatement, weniger das nach außen sportliche Darstellen und das man auf der Bahn schön im höchsten Gang dahincruisen kann, dann nimm eher den B7 3,6er.

"Wehwehchen" sind bei beiden was Motor/Getriebe angeht gleich, hier und da haben sie vielleicht was die Karosserie angeht noch ihre bauzeitbedingten Vor- oder Nachteile aber alles das sollte einem nicht davon abhalten sich eher in einem der beiden oben genannten Kategorien ein zu ordnen.

Ich empfehle dir beide mal zu fahren, dann merkt man auch schon den von mir angesprochenen Unterschied. Der Mehrpreis für das ältere Modell zeigt auch die Beliebtheit, das muss man dann noch selbst wissen ob es das einem Wert ist.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WolfgangSarah1981 (29.05.2019)

  • »WolfgangSarah1981« ist männlich
  • »WolfgangSarah1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. November 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2L V6(Sportback)

Postleitzahl: 2301

Danksagungen: 2 / 15

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Mai 2019, 19:02

Danke quattrofever für deine ausführliche Antwort.

Ich warte noch bis der Besitzer vom R36 zurück aus den Urlaub ist, den B7 habe ich schon angeschaut und Probe gefahren. Macht schon einen riesen Spass den zu fahren :)

Bin mal gespannt wie die Besichtigung und Probefahrt im R wird.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 180

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 659 / 590

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Juni 2019, 16:22

Ich bin gespannt was du im Vergleich sagst und welcher dir mehr zusagt, ich bin mir aber ziemlich sicher das du es direkt merken wirst welcher "besser zu dir passt". Halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden. :thumbup:
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

  • »WolfgangSarah1981« ist männlich
  • »WolfgangSarah1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. November 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2L V6(Sportback)

Postleitzahl: 2301

Danksagungen: 2 / 15

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Juni 2019, 00:20

Also, es wird der R36. Es zieht mich einfach mehr zu den Teil hin.
Das Gesamtpaket passt perfekt , die Sportlichkeit was er ausstrahlt ist einfach ein Traum.

Am 28.6 hole ich den guten Burschen ab, kann es kaum noch abwarten.
Ölservice+Dsg Service ist fällig, und ein Xenonbrenner leuchtet etwas gelblich.
Getauscht wird gleich am nächsten Tag - Öl+Filter/Dsg/Winkeltrieb/Haldex und Hinterachsdifferienzalöl/Zündkerzen und was noch dazu gehört.

Bilder folgen nach der Abholung.

Danke noch für eure Denkanstöße

Lg Wolfgang

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 180

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 659 / 590

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Juni 2019, 09:00

Klasse, sehr schön, freut mich das du es so gleich gefühlt hast aber das ist genau was ich meinte. Man merkt sofort was einem mehr zusagt und ich kann deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen.
Dann hoffe ich das alles bei der Abholung passt und mit den neue Ölen der Wagen dann schön ruhig und ohne Probleme läuft und ich wünsche dir viel Spaß damit. Bin schon auf die ersten Bilder gespannt.

Kettenwerte hattest du mal ausgelesen oder hast du dafür nicht die Möglichkeiten?
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

  • »WolfgangSarah1981« ist männlich
  • »WolfgangSarah1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. November 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2L V6(Sportback)

Postleitzahl: 2301

Danksagungen: 2 / 15

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. Juni 2019, 13:18

Danke für deine Antwort.

Ich habe die Möglichkeit die Kettenwerte auszulesen, wirde hier im Forum gut eingeschult :)

Leider habe ich bei der Besichtigung den Tester daheim liegen lassen, war wahrscheinlich wegen der Aufregung.
Beim Kaltstart hörte man keinen Mucks, auch bei Betriebstemperatur kam kein unangenehmes Geräusch aus den Motorraum.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 180

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 659 / 590

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. Juni 2019, 16:27

Ja, was Vorfreude so alles bewirken kann. :D

Aber das klingt doch gut, dann sollte da auch alles passen, bin gespannt was du nach der Abholung sagst/berichtest und zeigst.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

  • »WolfgangSarah1981« ist männlich
  • »WolfgangSarah1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. November 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2L V6(Sportback)

Postleitzahl: 2301

Danksagungen: 2 / 15

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. Juni 2019, 00:49

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste, aber auf das danach freu ich mich auch schon.

Was anderes könntest Du/Ihr mir Xenonbrenner empfehlen? Ich tausche auch gleich beide, daher einer etwas gelblich leuchtet.

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 70 / 6

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. Juni 2019, 10:24

Hallo Wolfgang,

Natürlich können wir dir was empfehlen.
Die Osram Xenarc 66140CBI (Cool Blue Intense) für den etwas schöneren, weisseren bis bläulicheren Look oder die Osram Xenarc 66140XNL (Nightbreaker Laser) für maximale lichtausbeute.
Beides mit D1S Fassung.
Günstig und vor allem Original bei zb. Lichtex.de zu bekommen.

Grüsse

Stefan

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WolfgangSarah1981 (10.06.2019)

  • »WolfgangSarah1981« ist männlich
  • »WolfgangSarah1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 12. November 2017

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2L V6(Sportback)

Postleitzahl: 2301

Danksagungen: 2 / 15

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Juni 2019, 15:00

Super, danke vielmals!

Werd gleich welche ordern :)

Lg