Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2020 sind bestellbar:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WolferlS3

Der spinnt. Aber echt!!!

  • »WolferlS3« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Aktuelles Auto: S1 Sportback in Sepangblau, Q3 Competition 2.0 TFSI / 170 PS in Misanorot, A1 Sportback admired 1.2 TFSI in Mythosschwarz

Postleitzahl: 82131

Wohnort: Gauting

Danksagungen: 78 / 29

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 18. Mai 2011, 23:54

wenn hier die dämliche Bremsendiskussion wie bei MT auch anfängt, bekomme ich das Kotzen. Bisher hat niemand hier einen RS3 mal ausführlich getestet, niemand hier hat einen RS3, aber jeder weiß Bescheid. Der Test in allen Ehren, aber ich mache mir grundsätzlich selber ein Bild, bevor ich hier mitquassel und die Bremshematik rauf- und runterdiskutiere

Im Endeffekt gebe ich slivy Recht, es ist vielleicht keine dämliche, aber zum jetzigen Zeitpunkt eine nutzlose Diskussion. Wartet mal bis die ersten Besitzer was posten können und dann macht eine Diskussion Sinn

Sry, aber das musste ich jetzt echt mal loswerden. Dieses Rumgenörgel und auf der anderen Seite das Rumgefeiere über eine Auto das keine gefahren hat über einen längeren Zeitraum..............echt wahr
_____________

Liebe Grüße

Wolfgang

matbold

riding passes

  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 764

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 253 / 80

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. Mai 2011, 16:58

Und fehl am Platz ist die Diskussion auch noch!

Wenn Ihr hier weiter über die Bremsen diskutieren wollt, dann macht das bitte in einem neuen Thread.
Hier gehts um den Fahrbericht, den Ihr gerne weiter kommentieren oder mit eigenen Erfahrungen (der ein oder Andere hat ihn oder wird ihn ja nun fahren) vergleichen könnt.

Solltet Ihr Euch nicht zusammenreissen können, werde ich die nicht themenbezogenen Posts hier ungefragt löschen.
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 21. September 2006

Aktuelles Auto: Audi S3 SB

Wohnort: NRW

Danksagungen: 65 / 0

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. Mai 2011, 17:40

Wenn ich in 40 Jahren eins gelernt habe dann dies:

Es gibt keine dumme Fragen, nur dumme Antworten.

Auch Kommentare/Posts helfen weiter und beleben eine Diskussion.
Schließlich hat der Themenstarter Kritik an der Bremse des RS3 geübt, somit sind Kommentare zur Bremse wohl erlaubt und auch themenbezoqgen.
Volvo XC70 D5 270 PS all inclusive polestar optimiert


marc26

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

Aktuelles Auto: Audi RS3

Postleitzahl: 63454

Danksagungen: 2 / 3

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 19. Mai 2011, 17:46

Themenbezogen hin oder her; Kritik hin oder her; Kritik berechtigt hin oder her

Was ich mich bei dieser Bremsendiskussion immer frage ist folgendes:

Die Autozeitungen knechten dieses Auto rundenlang über die Rennstrecke, an den Grenzen der Physik und des Autos.
In Monaco wurden die Fahrzeug die Berge hoch und runtergeknechtet.

Wenn dann geschrieben wird, die Bremsen fangen an, an Leistung zu verlieren, dann sage ich mir:
Ich werde meinen RS3 wahrscheinlich nie bis fast nie in diese Situationen bringen. Wozu auch. Kannst auf öffentlichen Straßen 'eh so gut wie nie machen.

Wozu also darüber aufregen? Ich freue mich viel lieber auf dieses geile Geschoss! ;)
Einziger Wermutstropfen: Es kommt und kommt net X(

matbold

riding passes

  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 764

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 253 / 80

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 19. Mai 2011, 20:35

Natürlich lebt eine Diskussion von Beiträgen - sonst wäre es ja nur ein Monolog.
Ich habe auch nichts gegen Beiträge, die sich auf das Thema beziehen und z.B. belegen, dass die Bremse schlecht ist oder nicht.
Wenn ich hier aber Beiträge lesen muß, die besprechen, wie schelcht die Diskussion ist, dann stimmt etwas nicht. Und meiner (bescheidenen) Meinung nach ist der Grund die zwangsläufig recht faktenlose Bremsendiskussion. Es würde hier einfach über das Ziel hinausschießen. Daher gehört das in ein eigenes Thema, wo die Bremse von oben bis unten besprochen werden kann.

Also bitte: Beim Thema bleiben!
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

marioroman

Anfänger

  • »marioroman« ist männlich
  • »marioroman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Aktuelles Auto: Wechselt alle zwei Wochen ;-)

Postleitzahl: 22850

Wohnort: Norderstedt / Hamburg

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 22. Mai 2011, 12:37

@marioroman
Kay hat sich aus der Organisation zurückgezogen. Die Veranstalltung findet aber nach wie vor in LG statt.
26. Juni = 8. Norddeutsches Sportwagenmeeting
14. August = 6. Charity Challenge

Gruß, TT
Zurückgezogen.... so kann man das auch nennen. ;-) Also ich bin nur eigentlich bei Kay auf den Sportwagenmeetings wie auch das letzte Jahr am Spreewaldring.

slivy

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2010

Aktuelles Auto: Audi S5 V8 / Golf GTI Ed. 30

Postleitzahl: 8856

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 22. Mai 2011, 13:25

Gestern fand die erste Testfahrt mit einem RS3 statt und ich muss sagen, das Ding macht schon arg Laune. Der Sound hält sich (leider) im Innenraum sehr dezent zurück aber aussen kriegt man richtig was auf die Ohren. Das Ding ist dermassen gedämmt, dass man die S-Taste drücken muss um innen ein kerniges Brummen zu vernehmen. Aber im Allgemeinen hat er mir gut gefallen, ich finde sogar, dass die S-Tronic nochmals besser abgestimmt wurde als bei den früheren A3-Modellen. So gesehen lohnt sich das Warten auf den RS3 schon.... :thumbup:

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 129

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 968 / 1426

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 22. Mai 2011, 14:17

Teilnummer der Dämmung ?
Nur ein Scherz...

WolferlS3

Der spinnt. Aber echt!!!

  • »WolferlS3« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Aktuelles Auto: S1 Sportback in Sepangblau, Q3 Competition 2.0 TFSI / 170 PS in Misanorot, A1 Sportback admired 1.2 TFSI in Mythosschwarz

Postleitzahl: 82131

Wohnort: Gauting

Danksagungen: 78 / 29

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 22. Mai 2011, 15:56

Dafür gibts ja die S-Taste. :thumbsup:
Und alle 4 Fenster auf und wenn das noch nicht reicht - Sitzbank hinten umklappen :D
_____________

Liebe Grüße

Wolfgang

slivy

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2010

Aktuelles Auto: Audi S5 V8 / Golf GTI Ed. 30

Postleitzahl: 8856

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 22. Mai 2011, 18:51

Ist meiner Meinung nach einfach etwas schade, dass es so sehr "ruhig" ist im Auto. Ein bisschen mehr würde dem RS3 bestimmt nicht schaden. Aber das kennt man schon vom R8....

marioroman

Anfänger

  • »marioroman« ist männlich
  • »marioroman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Aktuelles Auto: Wechselt alle zwei Wochen ;-)

Postleitzahl: 22850

Wohnort: Norderstedt / Hamburg

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 22. Mai 2011, 20:10

Das Ding ist dermassen gedämmt, dass man die S-Taste drücken muss um innen ein kerniges Brummen zu vernehmen. Aber im Allgemeinen hat er mir gut gefallen, ich finde sogar, dass die S-Tronic nochmals besser abgestimmt wurde als bei den früheren A3-Modellen. So gesehen lohnt sich das Warten auf den RS3 schon.... :thumbup:
Das ist doch auch genau das was der RS3 erreichen soll? Im normalen Modus chilliges vorankommen und im S-Modus Proletengeballer aus den Rohren. So kann man Omi morgens entspannt vor der Kirche absetzen ehe es dann auf die Landstraße geht. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marioroman« (22. Mai 2011, 20:12)